Aktuelles

NEUROTECH: Gehirnforschung über die Neurologie hinaus

Inwiefern andere Disziplinen, außer der Medizin zur Erforschung der Ursachen von psychiatrischer und neurologischer Erkrankungen beitragen?

Zwei neue TUM Innovation Networks gehen in den Start

Nach ARTEMIS, RISE und NEUROTECH im Jahre 2021 starten nun zwei neue TUM Innovation Networks. eXprt (Exoskeleton and wearables enhanced prevention and treatment) und NextGenDrugs (Next generation drug design) wurden nach einem selektiven Bewerbungsverfahren von der Hochschulleitung der TUM für eine…

Erfahren Sie mehr über die Forschung im Innovation Network ARTEMIS

Seit knapp einem Jahr arbeitet das interdisziplinäre Team des TUM Innovation Network ARTEMIS um das Thema supramolekulare Materialen und deren Anwendungen u.a. in der Medizin und Energieproduktion durch Maschinelles Lernen zusammen.

TUM Exploratory Workshops 2021

Im Rahmen der 2. Ausschreibungsrunde der TUM Innovation Networks, wurden Forscher und Forscherinnen, die die vielversprechendsten Ideen eingereicht hatten, vom Institute for Advanced Studies der TUM (TUM-IAS) zu "Exploratory Workshops" eingeladen.

Ausschreibung für die nächste Runde der TUM Innovation Networks nun offen

Mit den Innovation Networks fördert die TUM vielversprechende Ideen und potenzialreiche Forschungsschwerpunkte, die noch in den Kinderschuhen stecken und damit ebenfalls einen offenen Dialog zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen. Ideen für die neuen Innovation Networks können Sie als Team bis…

Erste TUM Innovation Networks gehen an den Start

In einem kompetitiven Prozess wurden aus 32 Anträgen die drei innovativsten Projektideen ausgewählt und gehen nun als TUM Innovation Networks zum 1. April 2021 an den Start.